Allgemein

Jahreshauptversammlung 2018

von Günter Staschik

"Am Freitag hatten wir eine sehr lebhafte und konstruktive Jahreshauptversammlung", das war das Resumee des 1. Vorsitzenden Peter Adolphs.

Er berichtete über das vergangene Jahr mit den Schwerpunkten, des Starts der Renovierungsarbeiten

  • an den Plätzen 1 und 2 mit neuen und vermessenen Linien und
  • in den Innenräumen des Vereinsheimes und der Umkleide.

Für das gestartete Vereinsjahr wurde besprochen, die Renovierung fortzusetzen mit

  • den Linien des Platzes 3 - um für die Meisterschaftsspiele drei gute Plätze zur Verfügung zu haben und
  • Sanierung des Schutzanstriches der Außenwände des Vereinsheimes.
  • Eine Liste der einzelnen Arbeiten mit dem Titel "Frühjahrputz" ist erstellt und an alle Mitglieder verteilt    mit der Bitte, sich bei der jeweiligen Aufgabe einzutragen.

Sportlich setzt der Vorstand die Prioritäten, zusätzlich zu den gemeldeten Mannschaften im Seniorbereich mit den Herren 50, den Damen 50 und Abstellung von Tennisspielerinnen an die Damen 40 des TC Menden und TC Lendringsen,

  • Förderung des Nachwuchsbereiches durch erstmalige Meldung eine U12 - Mannschaft (Verantwortlich Mike Gutzmann / Andre Lausmann),
  • Weiterführung der Aktivitäten im Seniorenbereich durch erneute Meldung zweier Ü 65 -Mannschaften:
    Ü 65 Südwestfalenliga mit jeweils 4 Einzel- und 2 Doppelbegegnungen und einer Ü 65 Doppel mit jeweils 4 Doppelbegegnungen.

Sportlich ist weiterhin Folgendes geplant:

  • Saisoneröffnung am 29. April mit der Besonderheit, dass - zusätzlich zu einem Mixedturnier - ein Jungend - Erwachsenen-  Turnier durchgeführt wird (jeweils ein(e) U 12 - Spieler(in) und ein M 50 Spieler bilden ein Team).
  • Durchführung eines Jugendturniers mit den U 12 - Mannschaften des TC Halingen und des TC Platte Heide.
  • 2 lustige Mixedturniere während der Schulferien.
  • 1 Cocktailparty zum Anfang Juni.

Finanziell wurde berichtet, daß in 2017 ein Verlust infolge der durchgeführten Sanierungsmaßnahmen zu verzeichnen ist, jedoch geringer als geplant. Ebenso wurden für die in 2018 vorgesehenen Maßnahmen die Kosten hierfür im Budget vorgesehen.

 

Ausdrücklich wurde von Peter Adolphs gewürdigt, dass das Ehrenmitglied Ursula Wortmann am 7. März Ihren 80. Geburtstag feiern konnte. Der TCH gratuliert hierzu.

zurück