Damen 40

Verstärkte Damen 40 - Mannschaft siegt deutlich mit 8:1

von Günter Staschik

Bekanntlich haben sich die Damen 40 (BK1) verstärkt mit zwei früheren Westfalenliga-Spielerinnen, Margarete Peck und Christa Kaschke.

Erstmalig in neuer Aufstellung trafen sie am Sonntag auf die Mannschaft des TC Blau-Gold Hagen 2. Margarete Peck, Dorelies Kissing und Heidrun Falck gewannen die Einzel klar, während Christa Kaschke, Vera Heider und Jutta Friemauth drei Sätze spielten. Nach den Einzelwettbewerben war die Begegnung schon mit 5:1 gewonnen.
Die Doppelbegegnungen gingen alle glatt an die Mannschaft des TC Halingen.
Im Einzelnen: Margarete Peck 6:2, 6:3; Christa Kaschke 6:3, 5:7, 6:1; Dorelies Kissing 7:5, 6:2; Heidrun Falck 6:1, 6:2; Vera Heider 3:6, 6:3, 3:6; Jutta Friemauth 6:7, 7:6, 6:1; Peck/Kaschke 6:2, 6:0; Kissing/Diekmann 6:2, 6:1; Falck/Friemauth 6:2, 6:3.

zurück