Damen 40

D40: Spiel gegen TV Buschhütten am 18.06.2011 (Fortsetzung)

von Günter Staschik

Damen 40 verlieren Fortsetzung knapp in Buschhütten.

Am Samstag reisten die Damen 40 des TCH erneut nach Buschhütten, nachdem die Begegnung am 15. Mai infolge Regen abgebrochen wurde. Äußerst knapp ging dann am Ende der Wettbewerb mit 4:5 verloren. Dorelies Kissing und Heidrun Falck gingen in den 3. Satz. Beide konnten nicht gewinnen. Mechthild Mayr und Jutta Friemauth gewannen die EInzelwettbewerbe souverän, Vera Heider verlor den 2. Satz im Tiebreak, gewann jedoch den 3. mit 6:0. So stand es nach den Einzeln 3:3 ausgeglichen, jedoch lediglich das 3. Doppel gewann.

Im Einzelnen: Dorelies Kissing 1:6, 6:4, 0:6; Heidrun Falck 2:6, 6:4, 4:6; Christa Hannemann 5:7, 0:6; Mechthild Mayr 6:0, 6:3; Vera Heider 6:2, 6:7, 6:0; Jutta Friemauth 6:4, 6:2; Falck/Hannemann 4:6, 3:6; Kissing/Diekmann 4:6, 3:6; Mayr/Friemauth 6:2, 6:1.

zurück