Damen 50

D50: Spiel gegen TC GW Silschede am 04.06.2011

TCH Damen 50 unterliegen im Spitzenspiel gegen TC GW Silschede mit 2:7

Die Niederlage gegen GW Silschede kam nicht unerwartet, aber es war mehr drin.

1:5 nach den Einzeln. Nur Elisabeth Preuss (6) punktete wieder souverän mit 6:3, 6:2 und schloß die Saison mit blütenweißer Weste ab (5 Einzelsiege in Folge). Sowohl Theresia Siepe (1) als auch Barbara Willmes (2) waren chancenlos. Margarete Peck und Anita Fromm dagegen hatten ihre Chance. Margarete führte im 1. mit 6:5, unterlag im Tie-Break und gab den 2. ab. Anita führte nach verlorenem 1. im 2. mit 5:3, konnte aber den Punkt nicht machen und unterlag im Tie-Break. Christa Kaschke kämpfte aufopferungsvoll gegen eine überlegene Michaela Kämper 5:7, 3:6.

Den zweiten Punkt holten Siepe/Preuss an Doppel 1.

Diese Saison war für uns die erfolgreichste in unserer 7-jährigen Westfalenliga-Zugehörigkeit.

zurück