Damen 50

Die Damen um Dorelies Kissing spielten groß auf und gewannen

von Günter Staschik

Am Sonntag, dem 10.05. begann für den TCH die Saison „Sommer 2015“ mit dem Spiel der Damen 50 in der Südwestfalenliga, Gruppe 035 auf der schönen Anlage des TCH.

Als Aufsteiger der Südwestfalenliga wurde gleich das erste Meisterschaftsspiel mit 8:1 gegen die Mannschaft des TC Grün-Weiss Haspe gewonnen.

In der ersten Runde gewannen Christa Kaschke (6:0; 7:5) und Heidrun Falck (deutlich mit 6:2; 6:1). Astrid Schneider – in ihrem ersten Spiel für den TCH – musste in den Match-Tiebreak (6:7; 6:3; 8:10) und musste das Punkt der Gegnerin überlassen.

Danach siegten Margarete Peck (6:2; 6:3) und Dorelies Kissing (6:4; 6:0), aber auch Christa Hannemann (7:6; 6:7; 10:7) gewann den Punkt, jedoch benötigte sie dazu den Match-Tiebreak.

So stand es schon nach den Einzel 5:1 für den TCH, so dass die Doppel locker aufgestellt werden konnten und auch alle drei gewonnen wurden:

Margarete Peck / Heidrun Falck 6:2; 6:3; Dorelies Kissing / Astrid Schneider 7:5; 6:4 und die beiden Christa´s Kaschke und Hannemann mit 6:2; 6:1.

zurück