Damen Doppel Spaß

DDS: 1. Spieltag 15.05.

von Michael Herzig

Erster Spieltag fällt - fast - vollständig ins Wasser

Der erste Auftritt der neuen Tennismannschaft stand unter keinem guten Stern. Das Wetter in Wuppertal war sehr regnerisch. Die Plätze standen größtenteils unter Wasser, so daß auch in den regenlosen Phasen morgens kaum gespielt werden konnte. Mittags wurde auf Vorschlag der Wuppertaler Heimmannschaft während erneuten Regens eine Pause für ein Mittagessen genutzt.

Eigentlich hätte der Spieltag frühzeitig abgebrochen bzw. verschoben werden sollen. Aufgrund der Motivation der Wuppertaler Damen fanden letzten Endes 7 von 10 Begegnungen statt, wobei auch die durchgeführten Sätze nicht alle vollständig gespielt wurden.

Beim zweiten Spieltag wird hoffentlich sowohl das Wetter gnädiger sein als auch für beide Mannschaften der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen.

zurück